Der Eichenturm und das verlassene Kinderparadies

Wir gehen nachts in den Guttenberger Forst bei Würzburg und begeben uns auf den Walderlebnispfad, auf der Suche nach dem 17 Meter hohen Eichenturm.

Unweit davon entfernt liegt ein spannender Lost Place: Das verlassene Kinderparadies des Forsthauses Guttenberg mitten im Wald. Hier gab es eine Rennbahn für Kinder-Elektroautos, sowie einen kleinen See mit elektrischen Booten.
Zudem gab es eine riesige Minigolfanlage, diverse kleine Jahrmarktsattraktionen und einen großen Biergarten. Dort finden sich ebenfalls Teile der Ruinen des Burgstalls Guttenberg.

Begleite uns auf dieses spannende Abenteuer in die mit Schnee bedeckten Wälder Würzburgs bei Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.